Süderbrarup - Thorsberger Moor

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Süderbrarup - Thorsberger Moor

Foto: Süderbrarup - Thorsberger Moor


Das Thorsberger Moor liegt in Süderbrarup am Ortsausgang Richtung Norderbrarup. Es liegt gegenüber dem Grabhügel Kummerhy und ist durch die Ausschilderung leicht zu finden.

Das Thorsberger Moor ist für kurze Spaziergänge ideal, zumal hier einige Altertumsgegenstände von großer historischer Bedeutung gefunden wurden.

Das Thorsberger Moor untersteht dem Landesamt für Vor- und Frühgeschichte von Schleswig-Holstein (LVF), Obere Denkmalschutzbehörde. Auf dem Hinweisschild steht zum Das Thorsberger Moor folgender Text:

-Vor 2000 Jahren war dieses Moor der größte und bedeutenste Opferplatz der Landschaft Angeln. Zahlreiche Tongefäße mit Weihegaben wurden hier geopfert. Die meisten und wertvollsten Gegenstände wurden um 200 n. Chr. geweiht: zahlreiche Waffen, Teile der persönlichen Ausstattung von Kriegern, darunter ein silberner Gesichtshelm, zwei vergoldete Zierscheiben, Kleidungsstücke, Münzen - vielleicht die Ausrüstung eines besiedelten Heerhaufens. Ausgegraben 1860/61 von C. Engelhardt. Funde in der Ausstellung des Archäologischen Landesmuseums, Schleswig, und im Nationalmuseum Kopenhagen.-


Adresse:

Thorsberger Moor
Am Thorsberg
24392 Süderbrarup

Karte:

Kartenansicht "Süderbrarup - Thorsberger Moor"

Umkreissuche:

Süderbrarup - Thorsberger Moor