Kappeln bei Nacht

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Kappeln bei Nacht

Foto: Kappeln bei Nacht

Unsere Fotos im eigenen Fotoshop!

Kappeln bei Nacht sieht zur Weihnachtszeit einfach traumhaft aus. Die Skyline direkt am Hafen an der Schlei leuchtet in den schönsten Farben. Alles ist weihnachtlich beleuchtet,sogar die im Hafen liegenden Ausflugsschiffe. Auf dem Foto sind die wichtigsten Kappelner Gebäude zu sehen (von links nach rechts):

Ganz links am Bildrand ist die Klappbrücke zu sehen, die nachts für den Schiffsverkehr geschlossen war. Die (neue) Klappbrücke wurde im Jahr 2002 fertiggestellt und eröffnet. Man spricht hier von einer zweiflügeligen Doppel-Klappbrücke, die die Regionen Angeln und Schwansen verbindet. Weiter nach rechts sieht man die Hafengebäude, in denen u.a. Restaurants und Kneipen untergebracht sind. Die zwei stärkeren Leuchtstreifen sind die beiden Ausflugsschiffe, die hier festgemacht waren und weihnachtliche Beleuchtung hatten.

Etwas weiter nach rechts und fast in der Bildmitte sind die beleuchteten Flügel der Holländermühle Amanda zu sehen. Die Mühle stammt aus dem Jahr 1888, ist die höchste Windmühle Schleswig-Holsteins und noch heute kann man sich hier trauen lassen. Rechts daneben und leider fast im Dunkeln verborgen sieht man die Nikolaikirche, die 1793 fertiggestellt wurde. Dann gibt es wieder einige Hafengebäude und ganz rechts am Bildrand dann noch den Speicher, mit einer weihnachtlichen Beleuchtung. Er stammt aus dem Jahre 1936 und wird auch Pierspeicher oder PK-Speicher genannt.
br> Im Vordergrund spiegelt sich die Skyline im Wasser der Schlei. Aufgenommen wurde das Foto zu Corona-Zeiten im Dezember 2020 von der Schwansener Seite aus. Kappeln lebt insbesondere im Sommer vom Tourismus und ist auf jeden Fall eine Reise wert.


Umkreissuche:

Kappeln bei Nacht

Stichwörter zum Thema:

Kappeln
Hafen
Klappbrücke
Ausflugsfahrten
Schiff
Restaurant
Weihnachten
Mühle
Holländermühle
Nikolaikirche
Speicher
Pierspeicher
Schlei
Tourismus
Region Angeln
Kreis Schleswig-Flensburg
alle Stichwörter